KREISVERBAND

Aktuelle Neuigkeiten der SPD im Kreis Ahrweiler.

Bei einem Treffen mit dem Landtagskandidaten im WK 14, Michael Köhler, informierte sich der SPD-Landesvorsitzende Roger Lewentz über den Stand der Parteiarbeit im Kreis Ahrweiler. "Ich bin immer wieder hoch erfreut, wie engagiert die SPD-Mitglieder sich vor Ort für ihre Partei einsetzen", so Lewentz. Im Gespräch mit Köhler informierte ihn dieser über die laufenden Aktivitäten der Ortsvereine, die derzeit in erster Linie mit der Vorbereitung der Landtagswahl am kommenden Sonntag beschäftigt sind. Aber auch außerhalb des Wahlkampfs sei es wichtig, die "Ohren offen" zu haben, um so "nah bei den Menschen" zu sein, wie es der frühere Rheinland-Pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck augedrückt hat. "Dafür wäre es wichtig, wenn der Kreis Ahrweiler nach der Wahl wieder eine gewichtige Stimme im Landtag hat", zeigte sich Köhler optimistisch.

Geschrieben von Pressewart
Veröffentlicht: Sonntag, 07. März 2021 21:33

Seit Monaten sind Restaurants, Hotels und Campingplätze geschlossen. Gerade im Kreis Ahrweiler, der stark vom Tourismus geprägt ist, leiden viele Betriebe unter dem Lockdown. Wie kann es weitergehen, wie kann man Infektionsschutz und Freiheiten unter einen Hut bringen? Aus diesem Anlass lädt Michael Köhler, Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis 14 zu einer Online-Diskussionsveranstaltung ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden Vertreter aus Politik, Medizin und Tourismus miteinander und mit den Teilnehmenden diskutieren.

Geschrieben von Pressewart
Veröffentlicht: Sonntag, 07. März 2021 21:29

Freitag, 12.03.2021, 17.00 Uhr

Im Hinblick auf die bevorstehende Landtagswahl am 14.03.2021 bietet die SPD-Landtagskandidatin Susanne Müller allen interessierten BürgerInnen kurz vor der Wahl noch einmal die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und Dialog an.

Susanne Müller hält es gerade in der Corona-Krise für wichtig, den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern auch ohne persönliche Präsenz zu halten und für die Sorgen, Wünsche, Anregungen oder Fragen in der Region da zu sein.  Egal ob es zum Thema Impfen, die Auswirkungen der Corona-Pandemie oder andere Fragestellungen geht. Politik hat auch den Auftrag, Lösungen für Alltagsprobleme zu suchen. Diesen Auftrag möchte die Schulleiterin und Förderschullehrerin gern nach der Wahl in der Region umsetzen.

Der Austausch findet nicht im öffentlichen Format, sondern im Einzelgespräch statt. Die Gesprächszeit ist begrenzt. Weitere Sprechzeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Susanne Müller tritt für den Wahlkreis 13 (Remagen, Sinzig, VG Brohltal, VG Bad Breisig) an, um das Direktmandat zu gewinnen.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an die E-mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  und teilen mit, ob Sie über Webkonferenz  oder Telefon in Kontakt treten möchten . Die Kandidatin schickt Ihnen dann einen Zugangslink für eine Webkonferenz zu oder ruft Sie – wenn Sie eine Telefonnummer hinterlassen möchten – gern zum vereinbarten Zeitraum zurück.

Geschrieben von Pressewart
Veröffentlicht: Sonntag, 07. März 2021 21:25

Ende Februar informierte sich SPD-Landtagskandidatin Susanne Müller bei den ortsansässigen SPD Mitglieder Raymund Bley (zugleich 1. Beigeordneter der Ortsgemeinde) und Philipp Hergarten über bestehende oder abgeschlossene Projekte mit kommunal- und landespolitischem Bezug in der Ortsgemeinde Niederdürenbach.

Geschrieben von Pressewart
Veröffentlicht: Samstag, 06. März 2021 12:16

SPD-Landtagskandidatin Susanne Müller besucht Lebenshilfehaus

Kreis Ahrweiler/ Sinzig: Auf Einladung der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. besuchte die SPD-Landtagskandidatin, Susanne Müller, das Lebenshilfehaus in der Pestalozzistraße in Sinzig um sich vor Ort über die Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung zu informieren.

Geschrieben von Pressewart
Veröffentlicht: Freitag, 05. März 2021 12:07