KREISVERBAND

Aktuelle Neuigkeiten der SPD im Kreis Ahrweiler.

Nach dem Ende der kommunalpolitischen Sommerpause hat der neu gewählte SPD-Kreisvorstand seine Arbeit aufgenommen. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung im Hotel Weyer in Bad Neuenahr gratulierte der neue Kreisvorsitzende Marcel Hürter den gewählten Vorstandsmitgliedern und skizzierte kurz die Herausforderungen der nächsten Monate. Neben der Vorbereitung und Durchführung des Kommunalwahlkampfes gelte es, das inhaltliche Profil der Kreis-SPD zu schärfen. Die Kreis-SPD verfolgt dabei insbesondere das Ziel, interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Erarbeitung der politischen Zielsetzungen für die kommenden Jahre stärker einzubinden. „Wir haben einen klaren Plan, was sich in der Politik des Kreises Ahrweiler verändern muss. Wir sind aber nicht so kühn zu glauben, dass nicht auch andere Menschen gute Ideen haben. Vom Zuhören ist noch niemand dümmer geworden“, so Hürter. In einem ersten Schritt wird die Kreis-SPD in den kommenden Monaten mehrere Workshops veranstalten und öffentlich über prägende kreispolitische Themen diskutieren. Zudem wird natürlich der intensive Austausch mit Vereinen und Verbänden fortgeführt.

Geschrieben von Pressewart